Datenübermittlung an SOKA-Dach

rechtlicherhintergrund Einige Hinweise vorweg 2021

Der Betrieb hat für die tarifvertraglichen Leistungen der Sozialkassen des Dachdeckerhandwerks einen Gesamtbeitrag der Bruttolohnsumme aller vom Tarifvertrag erfassten Arbeitnehmer an die SOKA-DACH abzuführen.

Der monatlich abzuführende Sozialkassenbeitrag beträgt in den alten Bundesländern 12,4 % und in den neuen Bundesländern 12,05 % der gemeldeten Bruttolohnsumme. In diesem Beitrag ist die Zusatzversorgung, die Berufsbildungsumlage, Umlage 13. Monatseinkommen und die Umlage Beschäftigungssicherung (Dachdeckerausfallgeld) enthalten.

Zusätzlich werden noch 2% der Bruttolohnsumme für die Winterbeschäftigungsumlage abgeführt.

In Quick-Lohn sind diese Werte in der Stammdatenverwaltung unter Baubeitragdaten hinterlegt und werden mit dem jährlichen Update automatisch aktualisiert

Die SOKA-Dach erwartet in jedem Monat eine Meldung über die Höhe der Bruttolöhne und der gezahlten Stunden mit Dachdeckerausfallgeld, sowie die Übermittlung der aktuellen Stundenlöhne.

So handhabt Quick-Lohn die Meldung an SOKA-Dach

Vom Programm erfolgt die automatische Berechnung der Umlagen und der Urlaubsentgelte für die SOKA-Dach. Hinterlegen Sie hierfür im Programm die Teilnahme am Urlaubskassenverfahren der SOKA-Dach wie folgt:

1. Schritt:Tragen Sie in den Stammdaten Firmendaten im Feld Branchenkennziffer die Kennzahl "3" ein. Die Baubeitragsdaten werden automatisch vom Programm eingesetzt und bei Updates falls erforderlich aktualiert.

2. Schritt:Tragen Sie in den StammdatenFirmendaten im Feld Betriebskonto-Nr. SOKA die Ihnen mitgeteilte Betriebskonto-Nummer (6-stelli, von SOKA-Dach zugeteilt) ein.

3. Schritt:Hinterlegen Sie in den Stammdaten Baubeitragdaten die Bankverbindung der SOKA-Dach, falls Sie die Beiträge überweisen wollen.

4. Schritt:Beim Anlegen eines Mitarbeiters tragen Sie in -StammdatenverwaltungMitarbeiterdaten Teil 2 → Teilnahme SOKA Dach eine "1" ein. Im Teil 3 (Vortrag bzw. Summen) ergänzen Sie noch die entsprechenden Urlaubswerte des Mitarbeiters > Details .

Beim Monatsabschluss wird vom Programm automatisch die Urlaubskassenabrechnung für die SOKA-Dach erzeugt. Diese beinhaltet Ein- und Austritte der Arbeitnehmer.

Mit der Meldedatei zum Monatsende werden die Meldungen aus dem Meldecenter automatisch an SOKA-Dach gesendet.